logo-marq
kabine-01
Trägerfahrzeuge der mittleren Gewichtsklasse

Das MARQ Kabinenkonzept ist auf einen Bereich von Trägerfahrzeugen ausgelegt, welcher sich vom mittleren Pickup (kleine Kabinen) über die Pickup´s der 3,5t Klasse sowie entsprechende Transporter mit Pritsche (alle Kabinenformen) bis hin zum kleinen LKW (vorzugsweise Kabinen ohne Alkoven) zieht. Voraussetzung ist (außer bei den kleinen Kabinen) eine abnehmbare Ladefläche oder entfernbare Pritschenwände und eine entsprechende Zuladung.


Defender 130

Hier ist die Marq Kabine für 4 Personen auf einem Defender 130 gezeigt. Natürlich kann sie in einer etwas anderen Ausführung auch auf dem 110er HCPU montiert werden.
kabine-01

Mercedes G


Beispielhaft für weitere Geländewagen ist hier der Mercedes G Professional dargestellt. Auch der Toyota HZJ PickUp und viele andere Geländepickup´s sind als Trägerfahrzeug geeignet
kabine-01

VW Bus


Nicht nur Geländewagen und Pickup´s sondern auch Transporter sind geeignet wenn sie in Pritschenausführung verfügbar sind. Da Einzelkabiner nur von maximal 2 Personen genutzt werden, ist auch die Ausführung ohne Alkoven denkbar.
kabine-01

Mercedes Benz Sprinter


Bei größeren Transportern können so recht komfortable und während der Fahrt dennoch niedrige Bauformen realisiert werden.
kabine-01

Mercedes Benz Sprinter Doppelkabiner


Bei Reisen mit 4 oder 5 Personen bieten sich Doppelkabiner in Kombination mit einer Alkovenkabine an, die aufgrund der Hubdachbauart nicht übermäßig hoch sein muss.
kabine-01

Anhänger-Fahrgestell


Natürlich sind auch Anhängerfahrgestelle geeiget, als Hauptträgerfahrwerk oder auch im Wechsel mit einen Fahrzeug.
kabine-01
[ zurück zur Projektübersicht ]